07.02. – 13.03.2020: Anfängerkurs in Weißenthurm

Boxen ist wieder angesagt! Das spürt auch die Weißenthurmer Box-Union, die immer häufiger neue Trainierende in ihren Reihen begrüßen darf und sich natürlich über den regen Zulauf freut. Um auch künftig sowohl den Neuen, als auch den bewährten Wettkämpfern und den boxerfahrenen Breitensportlern gerecht zu werden, finden in regelmäßigen Abständen Anfängerkurse statt, um den Zustrom neuer Sportler zu bündeln und ihnen die Grundlagen des Boxens ausführlich zu vermitteln.

Etwas älter solltet Ihr schon sein – ab 10 Jahren seid Ihr bei uns willkommen!

Der Anfängerkurs findet parallel zum allgemeinen Training statt. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen ziehen sich ein bis zwei Trainer mit den Neulingen zurück, um intensiv die korrekten Techniken verschiedener Schritte, Schläge und Ausweichbewegungen zu lehren und einzuüben. Das anschließende Kraft- und Athletiktraining findet dann wieder in der Gesamtgruppe statt. So erhalten Boxinteressierte nicht nur die technischen Grundlagen, sondern spüren auch gleich den intensiven Trainingsalltag, der sie bei der Box-Union erwarten wird.

Der nächste Anfängerkurs umfasst sechs Trainingseinheiten und startet am 07. Februar um 19.45 Uhr in der Turnhalle der Grundschule, Breslauer Straße. Weitere Termine sind der 14., der 21. und der 28. Februar sowie der 06. und der 13. März, jeweils von 20 bis 22 Uhr. Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf zwei Mitgliedsbeiträge, für Kinder und Jugendliche also 15 €, für Erwachsene 20 €. Bei Aufnahme in den Verein wird dieser Betrag mit den ersten Mitgliedsbeiträgen verrechnet. Neue Vereinsmitglieder haben also durch den Kurs keine zusätzlichen Kosten. Und auch für bereits angemeldete Mitglieder ist der Kurs kostenlos. Wer also noch technische Defizite hat oder wer länger pausiert hat und seine Technik von Grund auf verbessern möchte, dem wird die Teilnahme am Kurs unbedingt empfohlen.

Es muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass der Boxsport eine der anspruchsvollsten Sportarten ist im Hinblick auf Koordination und Athletik. Für Sporteinsteiger ist das Training daher leider nicht geeignet. Eine gute körperliche Fitness und die Bereitschaft, sich richtig auszupowern, werden vorausgesetzt. Wir behalten uns vor, Menschen mit größeren Defiziten in diesen Bereichen die Aufnahme in den Verein zu verweigern.

Die Anmeldung zum Anfängerkurs erfolgt ab sofort über das Kontaktformular unter www.boxunion.de.