Wir nehmen Abschied…

Am vergangenen Dienstag ist unser Ringsprecher, Werner Nickenig, nach langer, schwerer Krankheit von uns gegangen. Bis zuletzt sprach er davon, bei unserer Boxgala im September noch einmal das Ansagen der Boxer zu übernehmen. Leider war dieses Ziel für ihn nicht mehr erreichbar. Trotz jahrelangen Kämpfens hat der Krebs ihn schließlich besiegt.

Mit vielen unserer Vereinsmitglieder war er verwandt, so dass wir nicht nur einen Unterstützer am Ring, sondern vor allem einen liebevollen Vater, Schwiegervater, Opa und Onkel verloren haben.  Er hinterlässt eine große Lücke und wir können immer noch nicht fassen, dass er nun nicht mehr unter uns ist.

Werner wird am Donnerstag, den 22.08. um 14 Uhr in Weißenthurm beigesetzt.