Die Boxfabrik

Mit der Boxfabrik hat am 01.07. in Koblenz (Wallersheimer Weg 64) ein Fitnessstudio der besonderen Art eröffnet. Inhaber ist Yildiray Uzun, dessen Söhne für die Box-Union Wettkämpfe bestreiten.
Neben klassischen Trainingsgeräten finden sich in der Boxfabrik einige Geräte aus dem Crossfitbereich, sowie ein Boxring, Sandsäcke, Maisbirne und Speedball. Derzeit gibt es zweimal die Woche Boxkurse (Dienstags und Donnerstags), wobei das Kursangebot ausgebaut werden soll.  Momentan trainieren Jugendliche und Erwachsene noch gemeinsam, später wird es jeweils eigene Kurse geben. Auch ein Frauenboxtraining wird dann nicht fehlen. Zudem könnt Ihr bald auch den Personaltrainer Chris in Anspruch nehmen, der mit Euch ein Functional Training ganz nach Euren Bedürfnissen durchführt.

Die Kurse finden werktäglich zwischen 17 und 21 Uhr statt. In dieser Zeit ist das Studio geöffnet. Mitglieder, die darüber hinaus trainieren möchten, erhalten auf Nachfrage einenTransponder, mit dem sie jederzeit Zugang zur Trainingshalle erhalten.  Derzeit befindet sich das Gym noch im Aufbau. Für Euch ergibt sch daraus die Chance, bei zeitiger Anmeldung von vergünstigten Mitgliedsbeiträgen zu profitieren. Bei Anmeldung bis 31.08.2019 beträgt der Mitgliedsbeitrag 25 €. Meldet Ihr Euch ab 01.09.2019 an, zahlt Ihr 32,50 €. Hinzu kommt eine einmalige Anmeldegebühr von 15 € sowie, wenn gewünscht, eine einmalige Gebühr für den Transponder von 12,50 €. Zudem entstehen ggf. zusätzliche Kosten für das Personaltraining, sofern Ihr das in Anspruch nehmen wollt.

Derzeit gibt es noch keinen Internetauftritt der Boxfabrik. Bei Interesse meldet Euch über das Kontaktformular; wir leiten Euer Anliegen dann umgehend weiter.

Warum werben wir für die Boxfabrik? Wir werben für die Boxfabrik,

…weil uns das Gym richtig gut gefällt,

…weil wir das Gym für unsere Wettkämpfer nutzen dürfen, wenn während der Wettkampfphase unsere eigene Halle gesperrt ist oder die Sportler zusätzliche Einheiten benötigen,

…weil Uzuns prima Leute sind!