Sommerpause? Nicht mit uns!

Liebe Boxfreunde!

Die Sommerferien nahen und viele Vereine machen eine Trainingspause. Nicht aber die Box-Union! Wir halten uns weiter fit, um nach den Ferien gleich durchstarten zu können! Dazu nutzen wir nicht nur das ganz normale Training. Eure Trainer werden Euch mit interessanten Specials überraschen:

LaufenSo plant Rudi Laufeinheiten an der Nette. Wir werden in zwei Leistungsgruppen laufen, damit niemand zurückbleibt oder sich gar verläuft und die schnellen Läufer dennoch nicht warten müssen. Heinz wird währenddessen jene trainieren, die lieber in der Halle bleiben möchten.

Florian hat für Euch eine Kooperation mit dem Weißenthurmer Turnverein vereinbart. Ihr könnt so an den Samstagen im Sommer Euer Sportabzeichen auf dem Sportplatz absolvieren. Nicht nur, dass der sportliche Wettkampf sicher viel Spaß machen wird – viele Krankenkassen bieten auch ein Bonussystem für Mitglieder an, die sich nachweislich fit halten. Erkundigt Euch bei Eurer Krankenkasse!

Während der Sommerferien findet die jährliche Grundreinigung statt, während der die Trainingshalle geschlossen ist. Auch zu Beginn und zum Ende der Ferien ist die Turnhalle erfahrungsgemäß einige Tage gesperrt. Das hält uns nicht vom Training ab – neben Einheiten auf dem Sportplatz wird es auch einen Outdoor-Circuit im Nettewäldchen geben.

Ihr dürft Euch also auf ein abwechslungsreiches Programm während der Ferien freuen – und anschließend fit wie nie in die nächste Wettkampfsaison starten!

ACHTUNG: Da die Sporthalle in diesem Sommer insgesamt 5 Wochen gesperrt ist, werden wir kurzfristig je nach Möglichkeit und Wetter auf die kleine Halle, den Sportplatz und die Gymnastikhalle im Schulgebäude ausweichen. Letztere können wir nur gemeinsam aufsuchen, da die Trainer das Schulgelände geschlossen halten müssen und es keine Klingel gibt. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Ihr Euch pünktlich auf dem Lehrerparkplatz einfindet. Wann wir die Gymnastikhalle nutzen, erfahrt Ihr per Aushang.